LightGrids

Klärung von Energiefeldern mit Respekt vor der Kraft, Selbstverantwortung und  spirituellen Anbindung jedes Einzelnen, ist die treffende Beschreibung der Lichtgitter Energiearbeit von Damien Wynne.

Sie führt dazu die Qualitäten von Selbstwertschätzung, Selbstliebe und innerer Autonomie ins Bewusstsein zu bringen, zu re-integrieren, zu stärken und zugleich die Anbindung an die göttliche Quelle klarer erfahrbar werden zu lassen.

Durch die Arbeit in und mit Feldern lassen sich Klärungen kompakt durchführen, statt sie Schicht um Schicht schrittweise abzutragen.

Die Aktivierung der Lichtgitter verbindet uns mit der perfekten Blaupause unseres gesamten psychophysischen Systems durch alle energetischen Schichten:

  • Aura, Chakren und Lichtkörperebene
  • physischen Strukturen wie Organen, Geweben und Zellen
  • Zeit und Raum unserer aufeinanderfolgenden Verkörperungen