Literatur

„Suche nichts – finde Alles“   von Frank Kinslow („Quantenheilung“)

Dieses Buch fasziniert mich gerade, denn der Autor holt den verstandesorientierten Menschen grad dort, beim Verstand ab….und bringt ihn verblüffend einfach und sachlich über die Verstandesgrenzen hinaus in Berührung mit Spirituellem.

Buchklappentext:

Durch seinen Lebensweg und eigene Lebenserfahrung kam Frank Kinslow zu der Erkenntnis: Nur innerer Friede, nicht flüchtiges Glücksgefühl, bringt uns die Erfüllung unserer tiefsten Sehnsüchte. Mit einfachen Worten beschreibt der Autor des Bestesellers Quantenheilung die philosophischen Hintergründe dieser völlig neuen Dimension von „Lebenshilfe“. Er erklärt, worin innere Ruhe, Zufriedenheit und Gelassenheit letztlich bestehen, warum wir sie so selten erleben, aber so dringend brauchen, und wie wir sie erreichen können, ohne unser Leben auf den Kopf zu stellen.

Aus persönlichen Erlebnissen und humorvollen Geschichten, aus Reflexionen und einfachen Selbsterfahrungsübungen, die sofort erlebbar machen, wovon er spricht, hat Frank Kinslow einen „Reiseführer“ durch die Landschaft unseres Lebens zusammengestellt. Er zeigt uns nicht weniger als den Weg zur Befreiung von all unseren „Problemen“ …., die in Wirklichkeit Kopfgeburten sind, Geschöpfe unseres Denkens. Inneren Frieden zu finden, dazu bedarf es nur der Veränderung unserer Wahrnehmung: die Welt mit neuen Augen sehen und das, was ist, vollständig annehmen.

Ein ebenso philosophisch fundierter wie praktisch-konkreter Wegweiser zu erfülltem Leben!